Musik

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“  (Victor Hugo)

Musik ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Kultur und hat im Leben der Schülerinnen und Schüler einen hohen Stellenwert. Das Fach Musik wird zweistündig in den Jahrgangsstufen 5,6,8, und 10 unterrichtet. Weitere musikalische Lernorte werden in Arbeitsgemeinschaften oder in Wahlpflichtkursen angeboten. Musik erfahren und erschließen ist Kern unserer Arbeit und umfasst folgenden miteinander verknüpften Kompetenzen: Musik gestalten, Musik hören und beschreiben, Musik untersuchen, Musik deuten.

Vielfältige musikalische Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Zwei Musikräume mit guter Akustik und Musikanlagen sowie eine große Bühne in der Neuen Mensa
  • Klaviere, E- und Stage-Pianos
  • Schlagzeug und Bandequipment
  • Perkussions-/Orff-Instrumente
  • Diverse Arten der Schlaginstrumente
  • „Boomwhackers“
  • Konzertgitarren
  • Ukulelen
  • Keyboards u.a.m.

Über den regulären Unterricht hinaus bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre musikalischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, z.B. durch die Teilnahme an der Schulband oder am Schulchor. Auch im Klassenverband ist die aktive Mitwirkung an Forumsveranstaltungen, Schulfeiern und Schulaufführungen möglich. Kooperationen mit dem E-Werk und der Kleinen Oper in Bad Homburg oder durch den  Schüleraustausch unserer Schulband mit weiteren Schulpartnern, stärken die Außenansicht auf unserer Schule und schaffen für unsere Schülerinnen und Schüler positive Erfolgserlebnisse.

Europatag-2021 ´in Oberursel